Wir bilden aus

Unsere Ausbildungsberufe:

Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ

Anlagen- und Apparatebauer/innen stellen aus Metall Apparate, Maschinen und Anlagen her. Sie fertigen die Einzelteile und bauen sie zu Komponenten und Baugruppen zusammen. Die Anlagen setzen Sie in Betrieb und halten sie instand.

Tätigkeit
– Fertigen von Bauteilen (löten, schweissen,
stanzen, scheren, falzen, usw.)
– Laserbearbeitung
– Teilweise Endmontage von Maschinen

Anforderungen
– Technisches Verständnis
– Praktisches Verständnis
– Räumliches Vorstellungsvermögen
– Handwerkliches Geschick
– Keine Allergien gegen Metalle, Fette und Öle
– Teamfähig und selbstständig

Vorbildung
– Abgeschlossene Sekundar- oder Bezirksschule

Schule
– 4 Lehrjahre
– 1-2 Schultage pro Woche

Erfahre mehr unter www.swissmechanic.ch

Metallbaupraktiker/in EBA

Metallbaupraktiker/innen fertigen Bauteile für den Metall-, Stahl-, Fenster- und Fassadenbau. Sie beteiligen sich an der Montage und erledigen einfache Arbeiten selbstständig.

 Tätigkeit
– Herstellen von Gebäudeteilen (Geländer,
Treppen, Balkone, Stahlbauten)
– Zugeschnittene Teile in Form bringen:
Schweissen, Biegen, Bohren und Fräsen

Anforderungen
– Technisches Verständnis
– Handwerkliches Geschick
– Kräftige und gesunde körperliche Verfassung
– Beweglichkeit

Vorbildung
– obligatorische Schule mit Grundanforderungen abgeschlossen

Schule
– 2 Lehrjahre
– 1 Schultag pro Woche

Kaufmann/-frau EFZ

Kaufleute arbeiten in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen, die in 21 Branchen unterteilt sind. In den verschiedenen Einsatzbereichen übernehmen sie administrative und organisatorische Aufgaben.

Tätigkeit
– Kommunikation per E-Mail und Telefon
– Aufträge von A-Z abwickeln
– Prüfen und Ausführen des Zahlungsverkehrs
– Verteilen der eingehenden Post
– Büromaterial beschaffen
– Archivierung von Geschäftsunterlagen

Anforderungen
– Interesse an kaufmännischen Arbeiten
– Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
– Gute Auffassungsgabe
– Kommunikationsfähig und selbstständige Arbeitsweise
– Genaues und sorgfältiges Arbeiten
– Organisationsfähigkeit
– Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Vorbildung
– Abgeschlossene Sekundar- oder Bezirksschule
– Tastaturschreiben

Schule
– 3 Lehrjahre
– 1-2 Schultage pro Woche

Polymechaniker/in EFZ

Polymechaniker und Polymechanikerinnen fertigen Werkzeuge, Geräteteile und Produktionsvorrichtungen. Sie programmieren und bedienen Maschinen, überwachen die Produktion, nehmen Anlagen in Betrieb und warten sie.

Tätigkeit
– Fertigen von Bauteilen für die Maschinenbauindustrie
– Bedienen und Programmieren von
computergesteuerten Maschinen
– Drehen und Fräsen
– Gefertigte Bauteile mit hochpräzisen
Mess- und Prüfmittel kontrollieren.

Anforderungen
– Technisches Verständnis
– Interesse an technischen, abstrakten
Zusammenhängen und Mechanik
– Räumliches Vorstellungsvermögen
– Handwerkliches Geschick
– Genaue und sorgfältige Arbeitsweise
– Konzentration, Geduld und Ausdauer
– Teamfähig, selbstständig und zuverlässig

Vorbildung
– Abgeschlossene Sekundar- oder Bezirksschule
– Gute Leistungen in Mathematik und Physik

Schule
– 4 Lehrjahre
– 1-2 Schultage pro Woche

Erfahre mehr unter www.swissmechanic.ch

Produktionsmechaniker/in EFZ

Schwerpunkt: Zerspanung/Schweissen/Laserschneiden

Produktionsmechaniker und Produktionsmechanikerinnen fertigen und bearbeiten Bauteile aus Metall.

Tätigkeit
– Konstruktionen aus Blech und Rohr zusammen Schweissen
– Laserstrahlschneiden, Sägen, Bohren
CNC-Fräsen und Schweissen

Anforderungen
– Interesse an technischen Zusammenhängen
– Praktisches und technisches Verständnis
– Räumliches Vorstellungsvermögen
– Handwerkliches Geschick
– Freude an der Arbeit von Hand und mit Maschinen
– Genaue und sorgfältige Arbeitsweise
– Teamfähig, selbstständig und zuverlässig

Vorbildung
– Abgeschlossene Volksschule

Schule
– 3 Lehrjahre
– 1 Schultag pro Woche

Erfahre mehr unter www.swissmechanic.ch